Monthly Archives: November 2009

MySQL Workbench on Ubuntu

Insallation von MySQL Workbench unter Ubuntu:

1. Downloaden der Community Edition

Das aktuelle Release als Debian Paket von der MySQL Website herrunterladen. Ich habe das 64-Bit Debian Paket für Ubuntu 9.04 verwendet. Es läuft unter Jaunty (9.04) aber auch unter Karmic (9.10).

2. Installation

sudo dpkg -i mysql-workbench-oss-5.1.18-1ubu904-amd64.deb

3. Verwenden

Nun kann man MySQL Workbench über das Menü starten (Development/Entwicklung).

Wenn man MySQL Workbench zusammen mit einem MySQL-Server verwenden will, bekommt man eventuell diese Meldung:

Couldn't load library libmysqlclient_r.so:
libmysqlclient_r.so: cannot open shared object file: No such
file or directory

In diesem Fall muss man einen Symlink zur libmysqlclient anlegen:

sudo ln -sf /usr/lib/libmysqlclient_r.so.15.0.0 /usr/lib/libmysqlclient_r.so

Bemerkung: Man muss “libmysqlclient_r.so.15.0.0″ ggf. mit seiner eigenen Version (“libmysqlclient_r.so.16.0.0″ zum Beispiel) ersetzen.