Sebastian Mogilowskis Blog

Just another blog about administration, linux and other stuff

etch

Secure Apache 2 with mod-security 2 on Debian Lenny

Dieser Artikel beschreibt, wie man mod_security2 auf Debian Lenny installiert. Es sollte ebenso unter Etch funktionieren. Auf der http://www.modsecurity.org website findet man den Link zu den mod_security Debian Paketen. (Community-Produced Binary packages) Bemerkung: Man sollte auf der Webseite nach den neusten Versionen schauen und die Beispiel “wget” Befehle in dieser Anleitung anpassen. 1. Herrunterladen der […]

, , , , , , , , , ,

APC UPS on Debian Etch

Dieser Artikel beschreibt, wie man eine APC USV Einheit unter Debian Etch überwachen kann. 1. Installieren von apcupsd aptitude install apcupsd 2. Konfiguration vim /etc/apcupsd/apcupsd.conf Wenn die Verbindung mit einem USB Kabel hergestellt werden soll: # USB configuration UPSCABLE usb UPSTYPE usb Wenn die Verbindung über das Netzwerk hergestellt werden soll: # Network configuration UPSCABLE […]

, , , , , , , ,

Debian Router Installation – Part 3 (VPN)

Dieser Artikel beschreibt wie man einen OpenVPN Server mit 2 Subnetzen mit Pre-shared Key Authentifizierung unter Debian Etch installiert: Der bereits erwähnte Debian Router soll nun um einen OpenVPN Server erweitert werden. Um nicht noch ein weiteres Subnetz für die VPN-Clients aufbauen zu müssen, wird der so genannte Bridging-Modus verwendet. Dabei handelt es sich um […]

, , , ,

Digital Weather – Part 1 – The sensor

Um die alte Wetterstation von Conrad-Elektronik abzulösen, habe ich mir vor einiger Zeit entsprechende One-Wire Bausätze bestellt. Bekannt sind diese eventuell von den weit verbreiteten DS1820 Temperatursensoren. Erhältlich sind sie hier: www.hobby-boards.com Nachdem ich den Bausatz für Temperatur, Licht und Luftfeuchtigkeit (Humidity/Temp/Solar Kit) zusammengebaut hatte, musste ich diese noch gut geschützt draußen montieren. Zwar ist […]

, , , , , , , , , , , ,

VirtualHosts,OpenBlueDragon with Tomcat 5.5, Apache2 (mod_jk) on Debian Etch

Bereits im März hat New Atlanta eine OpenSource Version von BlueDragon angekündigt. Nun wurde sie unter OpenBlueDragon veröffentlicht. Da sich BlueDragon durchaus mit dem Coldfusion Server von Adobe messen kann, ist OpenBlueDragon ideal um Coldfusion in eine Linux/MySQL Umgebung zu integrieren und so eine direkte Konkurrenz zu der sonst üblichen PHP/MySQL Umgebungen werden. Nach dieser […]

, , , , , , , , , , ,

Webmin und SSH mit Fail2ban unter Debian absichern

Fail2ban kann IP Adressen aufgrund einer bestimmten Anzahl fehlgeschlagener Loginversuche, für eine Einstellbare Zeit blockieren. D.h. es werden per “IPTables” alle Pakete von dieser Adresse verworfen. Auf diese Weise kann man sich vor Bruce-Force-Angriffen schützen, da nach einer festgelegten Anzahl von Loginversuchen, kein Zugriff mehr auf den Server möglich ist. Installation: aptitude install fail2ban Die […]

, , , , , , ,

Linux Software RAID 5 unter Debian Etch

Update: Neuere Version unter: http://www.mogilowski.net/2009/09/28/linux-software-raid-5-on-debian-lenny-or-ubuntu Bei der Installation des Debian Routers habe ich bereits Erfahrungen mit dem Software RAID unter Linux gemacht. Dort wurde das RAID jedoch gleich bei der Installation angelegt, dies geht durch die Installationsroutine relativ leicht. Nachdem ich nun meinen Fileserver schon vor einiger Zeit auf Debian umgestellt habe, war das Problem, […]

, , , ,

Debian Router Installation – Teil 2 (DHCP)

DIeser Artikel beschreibt wie man einen DNS und DHCP Server mit 2 Subnetzen mit RNDC-Key Authentifizierung unter Debian Etch installiert: Der bereits erwähnte Debian Router soll nun um einen DHCP Server erweitert werden. Der DNS Server wurde bereits im ersten Teil der Debian Router Installation installiert. Er muss nun noch konfiguriert werden. Dabei sollen 2 […]

, , , , ,

Debian Router Installation – Teil 1

Im ersten Schritt (nach der Debian Grundinstallation) soll die DSL Einwahl sowie die Gateway Konfiguration vorgenommen werden. In diesem Beispiel ist das DSL-Modem an eth0 angeschlossen. An eth1 und eth2 befindet sich das interne Netzwerk. Zuerst benötigt man die zur DSL Verbindung notwendigen Pakete sowie den DNS Server bind9: aptitude install bind9 ppp pppoe Als […]

, , , , , ,

Debian Router

Dieser Router entstand in Zusammenhang mit einer Diplomarbeit an der FH-Regensburg. Als Betriebssystem wurde Debian verwendet. Die Hardware besteht aus einem Jetway 1,2 GHz passiv gekühlten Epia Mainboard, 2 SATA 160GB Festplatten, 1GB Arbeitsspeicher sowie einer 3x Gigabit Extension von Jetway. Die Festplatten sind in einem Linux Softwareraid konfiguriert. Außerdem kommt eine ISDN Karte zum […]

, , , ,